*
Sprachauswahl
  Deutschland Flagge     England Flagge
Menu
Home Home
Wer & Was Wer & Was
Text & Recherche Text & Recherche
Pressearbeit & PR Pressearbeit & PR
Moderation & Event Moderation & Event
Marketing & Projekt Marketing & Projekt
Cartoon & Bild Cartoon & Bild
Post & Telefon Post & Telefon
Kontakt & Formular Kontakt & Formular
Freunde & Links Freunde & Links
Impressum & Disclaimer Impressum & Disclaimer
Sitemap Sitemap

Wer & Was

 Sie suchen einen kreativen Kopf für die interne und externe Kommunikation?
Da kann ich helfen! zur Person

 

Als Motorjournalist ist besonders die mobile Freizeit mein Revier. In Camping, Caravaning, Reisemobiltourismus bin ich ausgewiesener Experte. Ich liefere Reportage, Feature oder Interview. mehr

Komplexe technische Themen sachlich korrekt, aber für Laien anschaulich und unterhaltsam aufzubereiten, ist mein besonderes Talent.

 

Auf Reisen Dinge zu entdecken, die nicht im Reiseführer stehen, ist mir professionelle Herausforderung. Gern male ich solche Entdeckungen zu Reisebildern in Textform. Arbeitsproben

Top


Ich bin 57 Jahre alt, verheiratet und Vater zweier erwachsener Kinder. 1982 startete ich, damals noch Student, mit meinem Büro „Idee & Realisierung in Text, Zeichnung und Werbegraphik“ in Duisburg. Dort entstanden zahlreiche Arbeiten für Reisemobilausstatter und Zubehörlieferanten. Mit dem privaten Camper-Hintergrund von Kindesbeinen an legte dies meinen Arbeitsschwerpunkt früh in die mobile Freizeit: Outdoor, Caravaning, Camping. Hauptsächlich auf diesem Feld sowie im Bereich Oldtimer/Historischer Motorsport arbeite ich seit fast drei Jahrzehnten als freier Journalist, PR- und Marketingberater in Düsseldorf.


Meine Veröffentlichungsliste umfasst neben den regelmäßigen Zeitschriftenbeiträgen 46 eigenständige Publikationen (Bücher, Buchkapitel, Sonderhefte) sowie verschiedene Fernseh- und Hörfunkauftritte.

Auszeichnungen
 

1991

„Premio Giornalistico Caravan Europa“, verliehen in Turin von italienischer Jury anläßlich eines internationalen Journalistenwettbewerbes in Anerkennung meiner Berichterstattung über den italienischen Markt seit 1984. Dotation 5.000 ECU.

2004

 „Tourist Media Award“ in der Kategorie „Prospekte und Kataloge Gast“ für den Prospekt des Caravan Park Sexten beim internationalen Werbe Grand Prix (Wien), parallel dazu:

2004

„Signum Laudis in Gold“, Publikumswertung im gleichen Wettbewerb für den Prospekt des Caravan Park Sexten als besten und schönsten Katalog touristischer Anlagen. Die Texte dieses Kataloges sind seit 1999 von mir, an Struktur und Gestaltung hatte ich wesentlichen konzeptionellen Anteil.

 2008

2011

Ehrentaler der Gemeinde Jüchen für fortgesetzte ehrenamtliche Arbeit für Schloss Dyck Classic Days/Trips Memorial

Bronze Gumnut Award CCIA/NSW in Anerkennung, Umweltschutz, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung zu unterstützen


 Sprachkenntnisse:

Obwohl mir die Schule nur tote Sprachen (Griechisch und Lateinisch) mitgegeben hat, liebe ich Sprachen. Ich beherrsche neben Deutsch Englisch fließend in Schrift und Wort, meine Kenntnisse in Französisch, Italienisch und Niederländisch reichen zum sinngerechten Auffassen von Textaussagen. Höflichkeitsfloskeln und Basics für Alltagssituationen sind mir in fast allen mitteleuropäischen Sprachen sowie Türkisch geläufig.
Die von mir initiierte Übernahme der deutschen Vertretung für das französische Produkt „Camping Cheque“ sowie die Arbeit für die „LeadingCampings“ stärken meine kommunikative Kompetenz, denn der stete Kontakt mit Franzosen, Briten, Iren, Niederländern, Belgiern, Luxemburgern, Spaniern, Italienern, Dänen, Schweden, Norwegern und natürlich Österreichern, Schweizern und Deutschen erfordert trotz Verkehrssprache Englisch die wache Berücksichtigung der nationalspezifischen kulturell bedingten Konnotationen. Die enge Zusammenarbeit mit dem niederländischen ACSI-Verlag hat mich zum Vermittler zwischen zwei intensiven, jedoch verschiedenen Arbeitskulturen gemacht.


Arbeitsmedien:

Ich habe in den Textverarbeitungsprogrammen Word Perfect, Perfect Writer, MS-Word 5.0, Word 6.0 für Windows 3.1, WORD 97 und WORD 2002 gearbeitet. Ich bin in der PC-Welt (MS-DOS bis Windows 7 Professional) ebenso beheimatet wie in der MAC-Welt (OS 7.3 bis 9.2). Für die Redaktion promobil wickelte ich sämtliche Texte in Quark-Xpress für MAC und WORD 6.0 für MAC ab. Ich besitze darüber hinaus Anwenderkenntnisse in Photoshop, InDesign und FreeHand sowie unterschiedlichen CMS-Programmen für Internet-Inhalte.


Fahrerlaubnisse und –praxis:

Als ernsthafter Motorjournalist besitze ich selbstverständlich die Führerscheine der Klassen 5,4,3 und 2 (A1, BE, C1E, CE, MLT) sowie eine profunde Fahrpraxis insbesondere auch in der Klasse 2/CE bis hinauf zum 40-Tonnen-Sattelzug. Außerdem habe ich eine solide Ausbildung und darauf fußende Praxis zum Bewegen auch von großen (Allrad-)Fahrzeugen im Gelände.
Ich habe die Ausbildung zum amtlich anerkannten Sachkundigen nach DVGW / G 607 „Flüssiggasanlagen und -feuerstätten in Kraftfahrzeugen“ erfolgreich absolviert.

  

 Top

Wichtige Stationen:

2007

Pressearbeit für Schloss Dyck Classic Days 2007 bis 2009 und 2013 bis 2015 auf ehrenamtlicher Basis. Pressemeldungen, -konferenzen, -akkreditierungsbüro und Vor-Ort-Betreuung internationaler Journalisten, redaktionelle Mitarbeit am offiziellen Programmheft.

2005

Marketing & PR für The Leading Camping and Caravaning Parks of Europe. Aufbau eines Sekretariats, Steuerung des Übergangs in die Rechtsform e.V., Pressearbeit, Programme mit startegischen Partnern, Errichtung web-Portal, Aufbau eines Kundenbindungssystems (2007), Aufbau eines gemeinsamen Reservierungssystems (2008), Akkreditierung der LeadingCampings bei der EU in Brüssel als einzige Entität im Freiluft-Tourismus (2009).

2002

Initiierung und Gestaltung des Joint-Venture zwischen der Motorpresse Stuttgart und ACSI Publishing BV (NL) zur Lancierung einer deutschen Ausgabe des ACSI-Campingführers (Marktführer in den Niederlanden).

1999

Federführende Entwicklung der Campingführer-Familie als Kooperation der Motorpresse Stuttgart mit dem schweizer Hallwag-Verlag. Bis 2006 Leiter Text & Recherche für die Titel Europa-Campingführer, Campingführer Deutschland und Camping-Atlas.

1998

Redaktionsmitglied beim Relaunch des Magazins CARAVANING. Akquise der Deutschland-Generalvertretung des französischen Produktes Camping-Cheque / Leser-Blatt-Bindung mittel Discountsystem.

1994

Journalistische Entwicklungsarbeit: Think tank mit drei weiteren Personen zur Umstrukturierung des zum Übernahmezeitpunkt 35 Jahre alten Titels CARAVANING durch die Motorpresse Stuttgart.

1992

Aufbau der Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Niesmann + Bischoff GmbH (High-end-Reisemobile der Marken Clou, Flair, Arto). Kommunikation der Übernahme durch Fleetwood Enterprises, USA. Gestalterische Mitarbeit an der Entwicklung der Flair-Modellfamilie.

1984

Beginn der kontinuierlichen freien Mitarbeit an promobil - Europas größtes Reisemobil-Magazin.
 1984  Mitbegründer der Gruppe Concept Unternehmensberatungs GmbH - Marketing und Produktentwicklung. Im Rahmen dieser Tätigkeit Beteiligung an unterschiedlichen Entwicklungen im Freizeitbereich (Romin, Wingtop)

Top

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail